Cart 0

Kleine Spatzen - Ueber uns

Kleine-Spatzen bei der Arbeit#

Die Geschichte

Wie kommt man auf die Idee in der heutigen Zeit, bei totalem Überangebot von fast allem Erdenklichen, ein Modelabel zu gründen?

Um diese Frage für Kleine-Spatzen zu beantworten, muss dann doch einige Jahre zurückgegangen werden, denn diese Idee ist lange gereift.

Gründerinnen sind Maike Ostermeier und Alexandra Dittschar, beide selbst Mütter von zusammen fünf Kindern, die ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht haben.

Zu Beginn, also vor etwa 10 Jahren, hat Maike die Kleidung ihrer Kinder umdesigned. Damals aus dem Motiv heraus, eben nicht nur „von der Stange“ abhängig zu sein – es war kaum coole Mädchen Mode zu finden – alles rosa/pink/Prinzessin… Um den Kreis zu durchbrechen begann sie ihren Fokus zu erweitern und das Jagdgebiet auch auf die Jungs oder Erwachsenen Abteilung auszuweiten, um dann durch geschickte Kombinationen und umdesignen, Neues zu erschaffen.

Das kam nicht nur bei den Kleinen gut an. Freunde und Bekannte zeigten sich begeistert und wollten ihrerseits für ihre Kinder oder sich selbst bspw. ein Shirt oder eine Tasche von Maike nach ihrem kreativen Gusto. Über die Zeit entstanden so einige Kreationen die auch heute noch gern getragen werden – wenn sie bisher durchgehalten haben und/oder vererbet werden konnten.:-)

Ende 2015 haben sich dann Alexandra und Maike über den Förderverein der Grundschule (zweite Runde), kennengelernt. Schnell war klar, dass beide mehr verbindet als „nur“ die Klassenpflegschaft für ihre Töchter – die Leidenschaft für außergewöhnliche Mode.

Bereits im Juli 2016 gründeten sie dann das gemeinsame Label „Kleine-Spatzen“, der „Spatz“ – langjähriges Motiv von Maike – stand einstimmig Pate für die Namensgebung.

Um auf die Anfangsfrage zurückzukommen; es sind zwei Inhalte, die den Gründerinnen besonders wichtig sind:

Langlebigkeit:

Produkte halten weniger lang, müssen ausgetauscht werden weil sie frühzeitig „ausfallen“ oder „überdesigned“ sind.

Aus diesen Motiven heraus wurden die Unternehmensgrundsätze geformt.

  • Alle Produkte von Kleine-Spatzen werden nach Möglichkeit immer in Bio-Qualität und nach nachhaltigen Gesichtspunkten hergestellt.
  • Produkte sollen möglichst langlebig sein, auf bestmögliche Qualität im Produktionsumfeld wird geachtet.

Kinder sind die besten „Produkt-Tester“, etwas dass den Spieltrieb eines Kindes überlebt,  ist sicherlich im Normalgebrauch sehr langlebig. 🙂

Nachhaltigkeit:

Rohstoffe werden verschwendet; Überproduktionen führen zu Umweltschäden und einer sich nach unten bewegenden Preisspirale = weniger für viele.

Die Kooperation mit Kinderhelfer mit Herz  e.V. ist ein weiteres Beispiel für die konsequente Umsetzung der Philosophie. Für jedes verkaufte Shirt erhält der Verein 1 EUR netto, um bedürftigen Kindern ein Mittagessen zu ermöglichen; gebrauchte Shirts von Kleine-Spatzen können zurückgegeben werden (wenn keine Erbfolge festgelegt wurde); der Kunde erhält einen 10 EUR Gutschein und das Shirt wird ebenfalls an bedürftige Kinder gespendet. (Schickt uns hierfür einfach das ausgediente Shirt und eure aktuelle Emailadresse zu)

Zertifikate und Zertifizierungen gibt es zuhauf. Der Überblick verliert sich hier schnell in Details. Und es glich fast einer Doktorarbeit die wichtigen und richtigen Zertifizierungen zu finden, die die Kriterien erfüllen. Nun ist dies der Mindeststandard den wir für unsere Produkte nutzen.

Die Endproduktion findet in Deutschland statt, alle Teile werden handbemalt, ob nun Voll- oder Teilbemalt, natürlich mit zertifizierten, unbedenklichen Farben. So wird jedes Teil ein Unikat.

Zusammengefasst passt uns die heutige Wegewerf-Dumping-Lohn-Mode nicht in den Kram. Es gibt keine Wertschätzung – Wie soll dann Glück entstehen?

Wir wollen eine Gegenströmung erzeugen die die Wertschätzung für gute Mode wieder in den Fokus rückt. Wir haben einen hohen Anspruch euch qualitativ hochwertige und exklusive Produkte zu liefern, die sich von anderen abheben und zeitlos sind.

Zu Letzt sind es die Motive die das Label besonders machen. Alle eigens durch Maike Ostermeier designed, weiterentwickelt durch den kreativen Input von Alexandra, Familie und Freunden.

 

Eure Kleine-Spatzen, seit 2016

 

 

jackenminibloom-tshirt-baseballerklaerung-oekotex20161126_1407531

Hilfsprojekte

Für jedes gekaufte T-Shirt spendet Kleine-Spatzen ein Mittagessen an hilfsbedürftige Kinder in NRW.
Wir sind offizieller Partner von www.Kinderhelfer.de.

Kinderhelfer mit Herz E.V.

Waschanleitung:

Laut Farbfabrikant ist es möglich unsere Textilien im Schonwaschgang bei 30 % vorzugsweise „auf links“ zu waschen. Das garantiert lange Freude an unseren handbemalten Unikaten!

Für die händische Malveredelung nutzen wir namenhafte Acril-Farben auf Wassebasis, welche nach mehrmaligem Waschen nach Anleitung, ein wenig an Leuchtkraft aber nicht ihren Charme verlieren können.